Aktuelle

Biotonne 2016 - Neuerungen -

Ab 2017 können Haushalte zwischen 60 l, 120 l oder 240 l Biotonnen wählen.
Während sich die 60 l Tonne optimal auch für Wohnungseigentümer ohne Garten anbietet, ist die 240 l Tonne speziell für Gartennutzer zu empfehlen, bei denen auch Gartenabfälle über die Biotonne entsorgt werden. Bitte beachten Sie, dass eine 240 l Biotonne, über die ausschließlich Speisereste entsorgt werden, im voll befüllten Zustand zu schwer ist, um vom Müllwerker ordnungsgemäß entleert werden zu können.
Wenn Sie hauptsächlich Speisereste über die Biotonne entsorgen möchten, ist die 60 oder 120 l Tonne zu nutzen.
Auf Wunsch können auch 2 Biotonnen bestellt werden. Eine zusätzliche Gebühr fällt in diesem Fall nicht an.

Mehr Informationen zur Biotonne finden Sie hier auf unseren Seiten und im Abfallkalender 2017.

 

Tourenplan für 2017 online

Alle Abfuhrtermine für 2017 sind nun online.

Bitte beachten Sie, dass es einige Änderungen bei den Abfuhrterminen gibt.

 

Abfallkalender 2017, Tourenplanänderungen & Öffnungszeiten Wertstoffhöfe zum Jahreswechsel

Die Verteilung des Abfallkalenders erfolgt ab der Kalenderwoche 52. Die Verteilung wird bis Anfang Januar 2017 abgeschlossen sein. In wenigen Orten bzw. Straßen gibt es Tourenplanänderungen bei  der Abfuhr des Gelben Sackes. Auskünfte erteilt die Abfallberatung des Landkreises unter Tel. 03321/403 5418 oder E-Mail: abfallberatung@havelland.de

Die Wertstoffhöfe des Landkreises in Falkensee, Rathenow/Bölkershof und Nauen/Schwanebeck bleiben am 24. und 31. Dezember 2016 geschlossen.

An allen anderen Tagen sind die Mitarbeiter von Mo-Fr. 9:00 -17:00 Uhr und Sa von 9:00 - 13:00 Uhr für Sie da.

 

Umwelttheater

Im Auftrage des Landkreis Havelland besuchte das Tournee Theater Wiesbaden im Juni einige Grundschulen in unserer Region.

Insgesamt 9 Vorstellungen des Stückes "Mensch, pass doch mehr auf" wurden aufgeführt. Altersgerecht wurde den Kindern der richtige Umgang mit Müll, Müllvermeidung und Abfalltrennung  nahe gebracht.

Langeweile kamt trotz des ernst anmutenden Themas, auch für Erst-und Zweitklässler niemals auf, da die gesamte Thematik spannend, dynamisch und auch humorvoll vorgestellt wurde.

 

 

 

, ,

 

Schulprojekt

Schülerinnen und Schüler des Leonardo de Vinci Campus erstellten im Kunstunterricht größfläche Graffitis zum Thema Abfall/Entsorgung.

Wir freuen uns, dass diese Bilder nun den Eingangsbereich unseres Wertstoffhofes in Falkensee, Nauener Straße 97, schmücken.

Schon bei der Anfahrt werden die Bürger durch die farbenfrohen Bilder begrüßt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Schülerinnen und Schüler für die gute Zusammenarbeit bei diesem tollen Projekt.

Hier nun ein paar Impressionen: