Downloads

Abfallkalender 2017

Abfallsatzung

Abfallgebührensatzung 2017/2018

Charakterisierung von Abfällen

Emissionserklärung 2016

Gebühren für Anlieferungen

Ab dem 03.04.2017 gibt es eine neue Gebührensatzung für die Abfallanlieferungen auf den Wertstoffhöfen im Landkreis Havelland. Abfallanlieferungen mit Gewichten unterhalb der Mindestlast der eingesetzten Waagen, dürfen nicht mehr nach Gewicht abgerechnet werden.

Erforderlich ist diese Regelung wegen der Vorgaben des Mess- und Eichgesetzes und der dazu gehörenden Mess-und Eichverordnung. 

Für Abfälle in den betroffenen Gewichtsbereichen werden zukünftig Pauschal- oder Stückgebühren erhoben. Hier gibt es je nach Abfallart Volumenpauschalen, z.B. bei Grünabfällen oder Kunststoffen  oder Stückgebühren, z.B. bei Altreifen oder Autositzen.

Ist der Abfall schwerer als die Mindestlast, wird wie bisher nach Gewicht abgerechnet. Die Pauschale ist pro angelieferter Abfallart zu entrichten

Pauschalgebühren

Anliefergebühren nach Gewicht

 

Zertifizierung Entsorgungsfachbetrieb (inkl. genehmigte Abfallschlüssel):

Standort Bölkershof

Standort Falkensee

Standort Schwanebeck

 

Flyer

Flyer Altpapier

Flyer Asbest

Flyer Schadstoffe

Flyer Sperrmüll

 

Formulare

Anmeldung zur Entsorgung und Bestellung Abfallbehälter - privater Haushalt

Bestellung Biotonne

Änderungsmitteilung - privater Haushalt

Eigentümerwechsel - privater Haushalt

Einzugsermächtigung

Anmeldung zur Entsorgung und Bestellung Abfallbehälter - Gewerbe

Inhaberwechsel - Gewerbe  

Erläuterungen zu den einzelnen Formularen finden Sie HIER!

 

Sperrmüllanmeldung